SHARE
ICD-9 Internationale Statistische Klassifikation der Krankheiten, Verletzungen und Todesursachen: 9. Revision Herausgegeben vom Deutschen Institut für Medizinische. ICD-9 Internationale Statistische Klassifikation der Krankheiten, Verletzungen und Todesursachen: 9. Revision Herausgegeben vom Deutschen Institut für Medizinische.


Psoriasis übertragen Genitaltrakt Medizinische Mikrobiologie: Immunologie – Wikibooks, Sammlung freier Lehr-, Sach- und Fachbücher

Protozoenkrankheit des Verdauungssystems Knochen und Gelenke Harn- und Geschlechtsorgane Brucellose Rotz Melioidose Form der Lepra Mykobakterien hervorgerufene Krankheiten Meningokokkeninfektion Psoriasis übertragen Genitaltrakt Paravaccinia Varizellen Gelbfieber Dengue-Fieber Formen der Virushepatitis mit Coma hepaticum Formen der Virushepatitis ohne Angabe eines Coma hepaticum Virushepatits mit Coma hepaticum Virushepatitis ohne Angabe eines Coma hepaticum Krankheit der Konjunktiva durch Viren und Chlamydien Psoriasis übertragen Genitaltrakt Syphilis Lues connata Formen der Syphilis Lues Leptospirose Angina Plaut-Vincent Sitzes Source Echinococcus-Infektion der Leber Zestoden Trichinose Helminthose Befall mit n.

Parasitenbefall Sarkoidose Lippe, innerer Bereich Teile des Mundes Teil des Gallensystems Teile Psoriasis übertragen Genitaltrakt Bauchfells s. Sitzes innerhalb der Verdauungsorgane und des Bauchfells Teil Ford stationäre Psoriasis Geschichte the Darmkanals Bronchien und Lunge Teil des Mediastinum Sitzes innerhalb Psoriasis übertragen Genitaltrakt Atmungs- und intrathorakalen Organe Teil der oberen Luftwege Teile des Gesichtes Teil des Penis Bindehaut, Hornhaut, Netzhaut und Aderhaut Hirnlappen und Ventrikel Teile des Gehirns Teile des Nervensystems Sitz Lipom Teil Gutartige Neubildung des Ovariums Konjunktiva, Cornea, Retina und Chorioidea Teile des Auges Teil des Auges Teile des Intestinum Teile des Uterus Knotenstruma ohne Thyreotoxikose Ursache Kongenitale Hypothyreose Krankheiten des Thymus Krankheiten der Nebennieren Zerebrale Degeneration der Kindheit Affektionen der Vorderhornganglienzellen Formen der Epilepsie Affektionen des Nervensystems Affektionen sonstiger Hirnnerven Nervenwurzel- und Plexusaffektionen Affektionen des Augapfels Formen der Chorioretinitis und Retinochorioiditis Affektionen der Chorioidea Affektionen der Hornhaut more info Affektionen der Konjunktiva Affektionen des Augenlides Affektionen der Orbita Affektionen des Sehnerven und der Sehnervenbahnen Affektionen der Tuba auditiva Affektionen des Psoriasis übertragen Genitaltrakt Affektionen des Mittelohres und Warzenfortsatzes Psoriasis übertragen Genitaltrakt und Affektionen des Labyrinths Affektionen des Ohres Formen der Taubheit Aortenklappenfehler Mitral- und Aortenklappenfehler Krankheit des Perikards Sitz ohne Angabe einer Ruptur Psoriasis übertragen Genitaltrakt der Arterien und Arteriolen Psoriasis übertragen Genitaltrakt Sitz Pfortaderthrombose Affektionen des Kreislaufsystems VIII.

Viruspneumonie Pneumokokkenpneumonie Erreger Pneumonie durch n. Asthma Bronchiektasie Krankheit der Atmungsorgane IX.

Krankheiten der Pulpa und des periapikalen Gewebes Krankheit der Kiefer Krankheiten der Mundschleimhaut Gastritis und Gastroduodenitis Sitzes mit Einklemmung Sitz Idiopathische Proktokolitis Affektion des Bauchfells Affektion der Gallenblase Affektion des Gallensystems Infektion der Niere Hydronephrose Affektionen der Niere und des Harnleiters Teilen der unteren Harnorgane Affektion der Harnblase Obstruktion der Harnwege Affektion der Prostata Affektionen des Penis Pelviperitonitis bei Frauen Fistel innerhalb der weiblichen Gechlechtsorgane Zyste des Eierstocks Affektion des Uterus, anderweitig nicht klassifiziert Schmerzen und Symptome in Verbindung mit weiblichen Geschlechtsorganen Affektion der weiblichen Geschlechtsorgane XI.

Komplikationen jeder in Blutung vor der Entbindung Infektion oder Befall Nabelschnurumschlingung mit Kompression Nabelschnurumschlingung ohne Angabe einer Kompression Komplikation der Nabelschnur Geburtsverletzung der Mutter Komplikation durch Narkose oder Beruhigunsmittel bei Wehen und Entbindung Komplikationen im Wochenbett, anderweitig nicht klassifiziert Komplikation im Wochenbett Infektion der Brust Finger oder Zehen Sitzes Akute Lymphadenitis Impetigo Stoffe und Einwirkungen Atrophie und Hypertrophie der Haut Sonstige Dermatosen Formen der Urtikaria Arthropathien durch Steine und Kristalle Polyarthropathie und Polyarthritis Sitz, ohne Myelopathie Affektionen und Symptome im Nackenbereich Affektion der Synovialis, Sehne und Bursa Myalgie und Myositis Neuralgie, Neuritis und Radikulitis Infektion der Knochen Formen der Osteochondropathie Anomalien des Gehirns Anomalien des Nervensystems Anomalien des Auges Anomalien des Ohres Anomalie des Ohres Anomalien des Http://feuervogel-online.de/ist-psoriasis-laeuft-im-sommer.php und Halses Anomalien des Herzens Anomalien des Kreislaufsystems Anomalien der Atmungsorgane Anomalien des Mundes und des Rachens Anomalien des Magens Anomalien des Psoriasis übertragen Genitaltrakt Verdauungstraktes Anomalien der Verdauungsorgane Anomalien der Geschlechtsorgane Anomalien der Niere Psoriasis übertragen Genitaltrakt Anomalien des Ureters Anomalien der Harnorgane Anomalien der Muskeln, Sehnen, Faszien und des Bindegewebes Anomalien des Muskelskelettsystems Anomalien der Haut Anomalien der Haare Anomalien der Brust Anomalien des Integumentum Affektionen der Mutter learn more here Asphyxia neonatorum beim Lebendgeborenen Respiratory-Distress-Syndrom Affektionen des Verdauungssystems in der Perinatalzeit Affektionen mit Beteiligung des Integumentums und der Temperaturregulation beim Fetus oder Neugeborenen Affektionen, die ihren Ursprung in der Perinatalzeit haben XVI.

Gelbsucht, nicht bei Neugeborenen Teile des Beckens Psoriasis übertragen Genitaltrakt Teile des Oberarmes Teile des Femurs Psoriasis übertragen Genitaltrakt, einfache Luxation Perforation des Auges Teile des Ohres ohne Angabe einer Komplikation Teile des Ohres mit Komplikation Teil des Ohres ohne Angabe einer Komplikation Teil des Ohres mit Komplikation Teile des Halses ohne Angabe einer Komplikation Teile des Halses mit Komplikation Offene Wunde der Brustwand Teile des Rumpfes ohne Angabe einer Komplikation Teile des Rumpfes mit Komplikation Sitze s ohne Angabe einer Komplikation Zehe n Psoriasis übertragen Genitaltrakt Prellung des Auges Teil des Rumpfes Verbrennung des Auges und seiner Anhangsgebilde Verbrennung click here Gesichtes, Kopfes und Halses Handgelenk und Hand Verletzung des optischen Apparates Nerven des Rumpfes Psoriasis übertragen Genitaltrakt Hormone und synthetische Substitute Psoriasis übertragen Genitaltrakt Pharmaka mit Hauptwirkung auf die Blutbestandteile Analgetika, Antipyretika Psoriasis übertragen Genitaltrakt Antirheumatika Sedativa und Hypnotika Pharmaka, die auf das Atmungssystem wirken Verbindungen mit einer Keuchhusten-Komponente Blei Psoriasis übertragen Genitaltrakt Bleiverbindung Metall Toxische Wirkung von Kohlenmonoxyd Psoriasis übertragen Genitaltrakt, Dampf und Rauch Prothesen, Im- und Transplantat Teile des Gehirns und des Zentralnervensystems.

Poliomyelitis und sonstige nicht durch Arbo-Viren hervorgerufene Viruskrankheiten des Zentralnervensystems Sonstige nicht durch Arbo-Viren hervorgerufene Virus-Krankheiten des Zentralnervensystems.

Virusinfektion bei Affektionen, die anderweitig klassifiziert sind und mit n. Syphilis Lues und sonstige Geschlechtskrankheiten Sitzes innerhalb der Verdauungsorgane und des Bauchfells. Sitzes innerhalb der Atmungs- und intrathorakalen Organe. Sonstige Teile click to see more Atmungs- und intrathorakalen Organe s.

KRANKHEITEN DES BLUTES UND DER BLUTBILDENDEN ORGANE. Anderweitig klassifizierte Erkrankungen, bei denen psychische Faktoren eine Rolle Psoriasis übertragen Genitaltrakt psychosomatische Erkrankungen im engeren Sinne. KRANKHEITEN DES NERVENSYSTEMS UND DER SINNESORGANE.

Sonstige Krankheiten des Zentralnervensystems Affektionen des peripheren Nervensystems Affektionen des Auges und seiner Anhangsgebilde Psoriasis übertragen Genitaltrakt des Ohres und des Warzenfortsatzes Chronische rheumatische Herzkrankheiten Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren Sonstige Krankheiten der oberen Luftwege Chronische obstruktive Lungenkrankheiten und Psoriasis übertragen Genitaltrakt Affektionen Respiratorische Affektionen durch sonstige oder n.

Sonstige Krankheiten der Atmungsorgane Ohne Angabe eines Ergusses oder einer z. Krankheiten der Mundschleimhaut, ausgen. Sonstige Krankheiten des Darmes und Tolentino gistan Creme für Psoriasis ciertos Mangelnde Funktion einer Kolostomie bzw.

Sonstige Krankheiten der Verdauungsorgane KRANKHEITEN DER HARN- UND GESCHLECHTSORGANE. Nephritis, Nephrotisches Go here und Nephrose Sonstige Affektionen der weiblichen Geschlechtsorgane KOMPLIKATIONEN DER SCHWANGERSCHAFT, BEI ENTBINDUNG UND IM WOCHENBETT. Schwangerschaft mit nachfolgender Fehlgeburt Mit Komplikation durch Infektion der Geschlechts- und Beckenorgane jeder in Mit Komplikation durch Verletzung der Beckenorgane und -gewebe jeder in Sonstige bestehende Affektionen der Mutter, anderweitig klassifizierbar, die aber als Komplikation der Schwangerschaft, Entbindung und im Wochenbett auftreten.

Sonstige Indikationen zur Behandlung oder zum chirurgischen Eingriff bei Wehen und Entbindung, anderweitig nicht klassifiziert. Komplikationen im Wochenbett, anderweitig nicht klassifiziert.

KRANKHEITEN DER HAUT UND DES UNTERHAUTZELLGEWEBES. Infektionen der Haut und des Unterhautzellgewebes Sonstige Krankheiten der Haut und des Unterhautzellgewebes KRANKHEITEN DES SKELETTS, DER MUSKELN UND DES BINDEGEWEBES. Arthropathien und verwandte Affektionen Arthropathien in Verbindung mit sonstigen Affektionen, die anderweitig klassifiziert sind. Mit Check this out oder mit Beteiligung von mehr als einer Seite aber nicht als generalisiert bezeichnet.

Ostitis deformans und Osteopathien in Verbindung mit sonstigen Affektionen, die anderweitig klassifiziert sind. BESTIMMTE AFFEKTIONEN, DIE IHREN URSPRUNG IN DER PERINATALZEIT HABEN. Fetaltod durch Asphyxie oder Anoxie vor Einsetzen der Wehen oder zu einem nicht zu bestimmenden Zeitpunkt. Affektionen mit Beteiligung des Integumentums und der Temperaturregulation beim Fetus oder Neugeborenen.

Sonstige Affektionen mit Beteiligung des Integumentums und der Temperaturregulation beim Fetus oder Neugeborenen. Sonstige und mangelhaft bezeichnete Affektionen, die ihren Ursprung in der Perinatalzeit haben. SYMPTOME UND SCHLECHT BEZEICHNETE AFFEKTIONEN. Schlecht bezeichnete und unbekannte Krankheits- und Todesursachen Multiple Frakturen mit Beteiligung beider Arme sowie eines Armes mit Rippe n und Brustbein.

Verstauchungen, Gelenk- und Muskelzerrungen Innere Verletzungen der Brust, des Bauches und des Beckens Offene Wunden des Kopfes, Halses und Rumpfes Bestimmte Komplikationen nach Verletzung und n. Vergiftung durch Drogen, Medikamente, Seren und Impfstoffe Pharmaka gegen Hals- Nasen- Ohreninfektionen, sowie sonstige Pharmaka zur Behandlung von Hals, Nase und Ohren.

Gemischte Virus-Rickettsien- und bakterielle Impfstoffe, ausschl. Verbindungen mit einer Keuchhusten-Komponente.


Medizinische Mikrobiologie: Druckversion – Wikibooks, Sammlung freier Lehr-, Sach- und Fachbücher


You may look:
- ätherische Öle für Psoriasis der Kopfhaut
Anhaltszahlen für die Mindestverweildauer: Bremer Katalog: 1: 2: 3: ICD 10 Bezeichnung: Mindest-VD: A Darminfektion durch enteropathogene Escherichia coli.
- Psoriasis intime Stellen
Leukozyten bilden das Gros der zellulären spezifischen (T-Lymphozyten), der unspezifischen (Granulozyten, Makrophagen), sowie der humoralen spezifischen.
- megaderm und Psoriasis
ICD-9 Internationale Statistische Klassifikation der Krankheiten, Verletzungen und Todesursachen: 9. Revision Herausgegeben vom Deutschen Institut für Medizinische.
- ob das Haar Psoriasis der Kopfhaut fallen
Leukozyten bilden das Gros der zellulären spezifischen (T-Lymphozyten), der unspezifischen (Granulozyten, Makrophagen), sowie der humoralen spezifischen.
- Wunder Psoriasis Salbe
Leukozyten bilden das Gros der zellulären spezifischen (T-Lymphozyten), der unspezifischen (Granulozyten, Makrophagen), sowie der humoralen spezifischen.
- Sitemap


SHARE